Archiv für den Monat: März 2017

Ein schöner Wohnort und trotzdem „Ade“

Durch meinen damaligen Arbeitgeber hat es mich vor nunmehr 13 Jahren nach Wuppertal verschlagen. Wuppertal lohnt sich immer. Ich bin gerne hier und vermisse nichts an dieser Stadt. Im Zentrum ist ein sehr internationales Leben, das durch die ganze Stadt mit dem Geplätscher der Wupper begleitet wird. In allen Randbereichen steht man immer mit einem Fuß in einem Wald. Eine wunderbare Natur, durchzogen mit vielen Tälern und Höhen.

Nichts desto Trotz. Woanders ist auch schön.

Die Würfel sind gefallen. Nelly wird ihr schönes Haus in Wuppertal verlassen. Heute wird die Wohnung gekündigt und in 3 Monaten bin ich weg hier.